Hotel & Wellness

Das Tegernsee lädt zu großzügigerem Wellnesserlebnis

 

Das Hotel bietet seinen Gästen ab sofort 1.000 Quadratmeter mehr Wohlfühlfläche.

 

Entschleunigung in den Bergen in der Mirabell Dolomiten Wellness Residenz, Olang/Südtirol

 

Warum nach Indien reisen, wenn die Mirabell Dolomiten Wellness Residenz die Heilkunst des Ayurveda nach Südtirol bringt? Im Aurora Spa des Fünf-Sterne-Hauses in Olang, Südtirol kommen Gäste in den Genuss einer ganzheitlichen Behandlung gemäß dem Motto „Ayurveda trifft Moderne“.

Um die passende Anwendung für jeden Gast zu garantieren, ermittelt Naturheilpraktiker Alexander Kirchler zu Beginn des Aufenthalts den jeweiligen Ayurveda-Typ. Neben der Puls- und der Zungendiagnose, mit denen nach ayurvedischer Tradition Konstitutions- und Persönlichkeitstyp festgestellt werden, zählt zum Check-up auch die Irisdiagnose. Hier stellt Kirchler mögliche anlagebedingte körperliche Schwachstellen anhand von Auffälligkeiten in der Iris fest. Anschließend werden passende Ayurveda-Anwendungen, ein Fitnessprogramm und Ernährungstipps ausgewählt. Je nach Bedürfnis bietet das Mirabell verschiedene Behandlungen, etwa für Schmerzpatienten, zur Gewichtsreduktion oder bei Schlafstörungen.

 

Das Herzstück des ersten Fünf- Sterne-Hauses der Ferienregion Pustertal, das zu den Belvita Hotels gehört, sind ayurvedische Behandlungen, die ganzheitlich und individuell auf die Bedürfnisse jedes Gastes angepasst werden. Die haubenprämierte Gourmetküche unter der Leitung von Chefkoch Ulrich Plankensteiner garantiert regional-mediterrane Gaumenerlebnisse vor alpiner Kulisse. Dank der Nähe zum Kronplatz, Südtirols Skiberg Nummer 1, sowie zu den Dolomiten ist das Fünf- Sterne-Haus sommers wie winters idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten in den Dolomiten.

 

Quelle: www.mirabell.it

Coming soon: me and all hotel Düsseldorf

 

Barber-Shop, Streetart-Workshop, Pop-Up-Fashionstores, Tattoostudio und Musik von lokalen DJs – in der Eröffnungswoche des ersten me and all hotels ab dem 9. November können die Gäste tief in die Welt von me and all und das urbane Lebensgefühl eintauchen, das Hotel und Stadt verbindet.


Am 9. November 2016 eröffnet die Lindner Hotels AG das erste Haus ihrer neuen Marke me and all hotels in Düsseldorf. Und das feiert sie eine Woche lang zusammen mit lokalen Künstlern, Musikern, Hotelgästen und natürlich den Düsseldorfern.

Im Mittelpunkt der Eröffnungswoche stehen die „Local Heroes“, Künstler aus Düsseldorf und Umgebung, die zu den Besonderheiten des Konzepts der me and all hotels zählen und Hotelgäste und Düsseldorfer zu zahlreichen regelmäßigen Veranstaltungen einladen wie Afterwork-Partys, „me and all Feierabend“ genannt, Lesungen, Wohnzimmerkonzerten und inspirierenden Vorträgen, den „me and all Stories“. Zu den Local Heroes zählen beispielsweise die Resident-DJs Verbund West, Künstler Kai Schäfer und der Musiker Fabian Haupt.

Die me and all hotels sind die Zweitmarke der Lindner Hotels AG neben den Lindner Hotels & Resorts. Im Jahr 2015 von den Vorständen Andreas Krökel und Otto Lindner entwickelt, werden bis Ende 2018 die ersten me and all hotels in zentralen Lagen in den Städten Düsseldorf, Hannover, Kiel und Mainz eröffnen. Sie sprechen mit ihrem urbanen, lässig-ungezwungenen Flair vor allem City- und Business-Traveller sowie Urban Locals an, die Leben, Arbeiten und Kommunikation in sympathischer Gemütlichkeit verbinden möchten. Nonchalantes Herzstück der Hotels ist die offene Verschmelzung von Check-in, Bar, Lounge und Co-Working-Cornern. Vintage-Möbel, Accessoires mit Augenzwinkern und neueste technische Ausstattung verbinden dort Funktion und Finesse, Professionalität und Individualität, Luxus und Gemütlichkeit.

 

18.10.2016, Quelle und Bild: https://www.lindner.de

Die Erkältungszeit hinter sich lassen: Das Immunsystem im Gut Ising Spa & Wellness effektiv stärken

Mit dem neuen „Immun Wellness Package“ des Gut Ising Spa & Wellnessim Hotel Gut Ising lassen sich die körpereigenen Abwehrkräfte durch Entschleunigung, sanfte Berührungen und Pflege effektiv aktivieren. Das neue Treatment inkludiert Fußbad, Peeling und unterschiedliche Massagen mit Aromen und Essenzen, die entschlacken und vitalisieren.

Das Vier Sterne Superior Hotel Gut Ising am Chiemsee bietet mit dem 2.500 Quadratmeter großen Spa und Wellness Bereich nicht nur unterschiedliche Treatments, sondern auch Raum für Erholung und das Aufladen der Energiereserven, ob während eines Tages im Day Spa oder während eines Urlaubs am Chiemsee. Denn eine besonders effektive Immunstärkung ist vor allem durch das aktive „sich Zeit nehmen für sich selbst“möglich.

Das neue Package für die Pflege des Immunsystems beginnt mit einem entgiftenden Eukalyptus Fußbad und einem Meersalzpeeling. Das ätherische Eukalyptusöl hilft nicht nur den Atemwegen gegen Husten und Schnupfen, es wirkt zudem krampflösend, hemmt das Wachstum von Bakterien und hat einen leicht kühlenden Effekt. Auch eine antientzündliche Wirkung wurde dem ätherischen Öl der australischen Pflanze nachgewiesen. Ideale Ergänzung ist das anschließende Meersalzpeeling. Salz ist als jahrtausendealtes Naturheilmittel bekannt, es entschlackt und versorgt den Körper mit wichtigen Mineralstoffen. Durch die sanfte Reibung der Haut werden alte Hautschüppchen entfernt unddie Durchblutung und Erneuerungskraft der Haut angeregt.

Um die Durchblutung des gesamten Körpers anzuregen und den Stoffwechsel zu aktivieren, folgt eine Ganzkörpermassage mit einem speziellen Bürstenhandschuh. Danach wird Sesamöl sanft in die Haut einmassiert. Sesamöl zieht besonders schnell in die tiefen Hautschichten ein und versorgt diese mit ausreichend Vitamin A und E sowie Lecithin. Bei diesen Behandlungsschritten öffnen sich die Poren und etwaige Ablagerungen haben keine Chance mehr. Die Haut erscheint geschmeidiger, glatter und straffer, gleichzeitig wird die Hautstruktur stabilisiert und bekommt einen idealen Schutz vor freien Radikalen. Die tägliche Verwendung von Sesamöl soll sogar zur Stabilisierung des Hormonhaushaltes beitragen.All fas findet seinen Abschluss in einer Fußreflexzonenmassage, bei der die Therapeutin durch gezielte Griffe Toxine und Schlacke ausleitet und somit die körpereigenen Abwehrzellen aktiviert. Danach können Gäste bei sanfter Musikbegleitung so lange liegen bleiben, wie es sich gut anfühlt.

Abgerundet wird das gesamte Treatment durch eine anschließende Ruhephase im Ruheraum des Gut Ising Spa & Wellness.

Insgesamt beträgt die Behandlungsdauer des Immun Wellness Ritual circa 50 Minuten und ist für Gäste des Spas ab 79 Euro buchbar. Day Spa Gäste bezahlen für die Nutzung des Gut Ising Spa & Wellness 30 Euro am Tag.

Das 170 Hektar große Gut Ising liegt malerisch am Chiemsee mit Blick auf das Alpenpanorama. Mit einer Tradition von historischer Dimension, die auf das altrömische Staatsgut Usinga zurückgeht, ist Gut Ising Visitenkarte bayerischer Gastlichkeit auf höchstem Niveau.

Quelle: www.gut-ising.de

Hotel Dein Engel - Dem Engel ist ein Flügel gewachsen

 

In nur knapp fünf Monaten ist der neue Anbau, der „Engel-Flügel“, entstanden. Vier komfortable Doppelzimmer, sechs geräumige Suiten, ein Ruheraum und eine großzügige Panorama-Sauna bieten Platz zum Wohlfühlen.

 

Der neue Engel-Flügel komplettiert das vielfältige Angebot zu dem bereits bestehenden Stammhaus. Bisher verfügte das Hotel bereits über einen ganzjährig beheizten Außenpool, ein Innenschwimmbad, Fitnessstudio, vier Saunen und einen Konferenzraum. Den Hoteliers Angelika und Hans Schädler war es wichtig, den Wünschen ihrer Gäste nach Großzügigkeit und unverbauten Panoramablicken nachzukommen. Vom neuen Engel-Flügel kommen die Gäste bequem in den Wellnessbereich und das Stammhaus mit Restaurant und Engel-Bar.

Beim Streifzug durch das neue Gebäude fällt das durchgängig ausgeklügelte Konzept ins Auge: Familie Schädler hat in enger Zusammenarbeit mit regionalen Firmen eine Linie entwickelt, die durch frische Impulse überzeugt, jedoch auf Stilbrüche verzichtet. „Unsere Gäste schätzen den alpenländischen Stil, der weder zu überladen noch zu kühl wirkt“, sagt Seniorchefin Marlies Schädler. „Der Engel-Flügel ist ein eigenständiger Neubau, aber immer noch Teil des großen Ganzen. Deshalb haben wir die Unterschiede bewusst gering gehalten.“

Hochwertige Stoffe, Teppiche und Echtholz wurden verbaut – gemütliche Details wie Kaminofen und elegante Stuckleisten integriert. Die Farben variieren von warmen Kaffeenoten über kräftiges Grün bis hin zu edlem Bordeaux- Rot. In den hochwertigen Boxspringbetten lässt es sich wunderbar nach einem langem Tag entspannen – nicht ohne vorher den exklusiven Badezimmern einen Besuch abgestattet zu haben.

Die exklusive Note der Inneneinrichtung setzt sich in den Bädern fort. Naturstein und Keramik unterstreichen die bodenständige Ausrichtung des Hotels. Die Highlights sind die bodengleichen Regenwasserduschen und die teils freistehenden Badewannen – jede mit Blick auf das Alpenpanorama. Echter Luxus sind die Infrarot-Sessel, die in den Bädern stehen. Sie wirken durch Tiefenwärme für wahre Wunder bei Verspannungen.Perfekt abgerundet wird der Wellness-Urlaub mit einem Besuch des Ruheraums oder der großen neuen Panorama-Sauna mit Zugang zur Dachterrasse, auf welcher im Sommer erfrischende Getränke und Snacks angeboten werden. Da in der Oberstaufner Region auch die heilende Wirkung der Schrothkur eine große Rolle spielt, kann diese auch in den Zimmern des Neubaus gebucht werden.

 

Nicht zuletzt ist der Neubau des Engel-Flügels eine Investition in die Zukunft – auch die dritte Generation steht bereits in den Startlöchern.

Tochter Magdalena sammelt derzeit Berufserfahrungen in einem Allgäuer Spitzenhotel und Sohn Johannes erweitert seine bereits erhaltenen Kenntnisse in führenden Hotels auf der renommierten Hotelfachschule Heidelberg.

 

 

 

Quelle: www.deinengel.de

Jobs

Trainer (m/w) Institute & Spa

23.08.2017

CLARINS Institute & Spa
Trainer (m/w) Institute & Spa Nordrhein-Westfalen, Teile ...

Trainer/in

Countermanager (m/w) in Vollzeit

05.11.2016

benefit
LVMH Parfums & Kosmetik Deutschland GmbH
Frau Lara Schumacher
Deutschland
...

Spa Manager/in