DasTegernsee

Das Tegernsee lädt zu großzügigerem Wellnesserlebnis

 

Das Hotel bietet seinen Gästen ab sofort 1.000 Quadratmeter mehr Wohlfühlfläche.

 

Nach rund fünf Monaten Umbauzeit unter Federführung der Münchner Architekten landau+kindelbacher, wartet als Highlight eine neue Panoramasauna für bis zu 40 Personen auf die Besucher. Diese thront auf dem Dach der Wellnesslandschaft und überzeugt neben dem herrlichen Ausblick auf den See und die Alpen mit täglich mehreren Aufgüssen wie Bergwind, Kaffee und Kräutergarten durch den hauseigenen Saunameister, der die natürlichen Sude selbst ansetzt. Das zugehörige Sonnendeck auf der Dachterrasse lockt mit 22 Liegeplätzen, Regenduschen und eine Eimer-Schwalldusche. Auch eine Etage tiefer ist ein weiterer Ruhebereich mit riesiger Fensterfront und gemütlicher Kaminlounge hinzugekommen. Hier finden sich Liegen, Hängenester und Sitzmöglichkeiten für über 30 Personen.

 

Durch eine Umgestaltung der vorhandenen Räumlichkeiten wurde zudem Platz für eine Bio-Aroma-Sauna und eine Bücherecke geschaffen. Eine Übernachtung für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive reichhaltigem Frühstücksbuffet und täglichem Zugang zum Wellnessbereich ist ab 235 Euro buchbar. Externe Gäste sind nach Verfügbarkeit von 7 bis 22 Uhr zum Day Spa willkommen. Der Eintritt kostet 69 Euro pro Person und beinhaltet eine 20-minütige, erweiterbare Spa-Behandlung, Leih-Bademantel, Handtücher und Slipper sowie einen Tiefgaragenstellplatz für die Dauer des Aufenthaltes. Terminvereinbarungen werden per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter +49 8022 182 564 entgegengenommen. Weitere Details finden sich auf www.dastegernsee.de.

 

Auf insgesamt 2.400 Quadratmetern wartet DAS TEGERNSEE Spa mit vier Saunen, einem Dampfbad, zwei großen Sonnenterrassen, einem Fitness- und zwei Ruheräumen, einer Bar mit Erfrischungen und Vital-Snacks sowie einem Innenpool mit Verbindung zum ganzjährig beheizten Außenpool auf. In sechs Behandlungsräumen können sich Gäste mit Massagen, Körper- und Gesichtsbehandlungen sowie Bädern verwöhnen lassen. Wohl der Gäste. Die umgebende Natur und die Ausrichtung zum See spielen im ganzen Hotel eine zentrale Rolle. So wurden auch in den neuen Räumlichkeiten überwiegend Materialien aus der Region verwendet wie heimische Espe in der Panoramasauna. Im neuen Ruheraum wiederholt sich das Element der Birkenstämme, das auch im Bereich der Saunen zu finden ist. Gedeckte Farben und eine Holz-Lamellendecke mit integrierter, indirekter Beleuchtung sorgen für Entspannung ohne störende Einflüsse. Hinterleuchtete Scheiben reflektieren den Tegernsee. DAS TEGERNSEE liegt rund 50 Kilometer von München entfernt an einem sonnigen Südhang. Insgesamt 74 Zimmer und Suiten verteilen sich auf vier Häuser, die miteinander verbunden sind. Das Hotel ist für seine hervorragende mediterran-regionale Küche und die herrliche Terrasse bekannt. Mit traumhaftem Panorama lädt der Biergarten in den Sommermonaten Hotelgäste, Spaziergänger, Radfahrer und Wanderer zum Verweilen ein. Zum Haus gehört auch ein strahlend weißer Barocksaal für Feierlichkeiten im historischen Ambiente. Ab Herbst 2017 ergänzen die speziell für längere Aufenthalte konzipierten Alpenchalets mit 18 Zimmereinheiten das Ensemble. Ein Tagungszentrum mit modernster Technik für bis zu 400 Personen rundet das Angebot ab.

Weitere Info: www.dastegernsee.de

Jobs

Countermanager (m/w) in Vollzeit

05.11.2016

benefit
LVMH Parfums & Kosmetik Deutschland GmbH
Frau Lara Schumacher
Deutschland
...

Spa Manager/in