Haubers Naturresort Kulinarik

Haubers Naturresort in Oberstaufen offeriert neues Intervallfasten-Angebot – Langfristig abnehmen unter professioneller Anleitung

Wer abnehmen will, steht vor einer schier unendlichen Auswahl an Möglichkeiten, um seine Ernährung umzustellen. Eine im Alltag leicht umzusetzende Methode ist das Intervallfasten, das gerade in aller Munde ist. Anstatt Kalorien zu zählen oder Rohkost zu essen, wird hierbei versucht, 16 Stunden am Stück komplett auf eine Kalorienzufuhr zu verzichten. Das Haubers Naturresort in Oberstaufen begeistert ab November 2018 mit einem attraktiven Angebot, das den Gästen im Urlaub den Einstieg in die Methodik des Intervallfastens erleichtert. Der einwöchige Aufenthalt beginnt mit einem Anfangsgespräch und einer Schulung durch die hauseigene Heilpraktikerin, die das Konzept der Ernährungsweise genau erläutert und individuell entscheidet, ob morgens oder abends gefastet werden sollte. Bei vier Wellnessanwendungen, einem Heubad, einer Lymphdrainage und zwei Massagen, die im Angebot enthalten sind, findet der Körper gänzliche Entspannung. Um den Geist während der 16 abstinenten Stunden von Gedanken an das Essen abzulenken, warten im Haubers Naturresort mit vielfältigen Angeboten wie Yoga, Waldbaden, Klangschalen-Meditation, Workshops zur Kräuterverarbeitung, Fackelwanderungen oder Vorträgen. Für wohlverdienten Genuss während der beiden Mahlzeiten, die ohne Beschränkungen eingenommen werden dürfen, sorgt das Küchenteam mit raffinierten Kreationen aus regionalen Produkten von höchster Qualität. Das Angebot Intervallfasten ist ab 1.267 Euro pro Person buchbar und beinhaltet sieben Übernachtungen, vier Wellnessbehandlungen und zwei Mahlzeiten pro Tag. Gewählt werden können entweder Frühstück und Mittagessen oder Mittagessen und Abendessen. Buchungen werden unter der Telefonnummer +49 8386 93305 oder der E-Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen. Weitere Informationen finden sich auf www.haubers.de/info/4-intervallfastenhotel-oberstaufen-allgaeu.html.


Neben Intervallfasten bieten die Gesundheitsexperten des Haubers Naturresorts auch die beiden Methoden Schroth- und Heilfasten an. Da sich diese nur in einem begrenzten Zeitraum umsetzen lassen, fallen die Teilnehmer nach Ende der Kur oftmals in einen Jojo-Effekt zurück und nehmen die mühsam verlorenen Kilos danach zuhause wieder zu. Um das zu verhindern eignet sich die Methode des Intervallfastens besonders gut. Da lediglich eine Mahlzeit weggelassen wird, aber keine spezielle Kost beachtet werden muss, ist sie auch zuhause leicht umzusetzen. Durch den positiven Effekt auf den Blutzuckerspiegel bleiben Heißhungerattacken aus und Cholesterin, Blutdruck und Entzündungswerte sinken.

Haubers Naturresort Themenzimmer

„Leider hören wir von unseren Gästen immer wieder, dass es zurück im Alltag schwer fällt, die Erfolge des Aufenthalts bei uns im Haus fortzusetzen. Wir wollen den Leuten gerne dabei helfen, die frustrierende Gewichtszunahme zuhause zu verhindern und das neue Wohlfühlgewicht nachhaltig zu halten. Deshalb haben wir gemeinsam mit unserem Expertenteam noch ein weiteres Angebot ausgearbeitet“, so Sigrid Hauber. Die bereits gut angenommene Schrothfasten nach Haubers neuem Konzept und das Heilfasten können nun bei einer Dauer von zehn Tagen um weitere vier Tage Intervallfasten ergänzt werden. Auch hier erhalten die Teilnehmer eine Schulung und können sich entscheiden, ob sie lieber auf das Frühstück oder das Abendessen verzichten wollen. Das Angebot über insgesamt 14 Tage in Kombination mit Heil- oder Schrothfasten beläuft sich auf 2.788 Euro pro Person.

Als Experten auf dem Gebiet der Fastenkuren nehmen Haubers gerne Rücksicht auf individuelle Bedürfnisse. So können zum Beispiel sportliche Menschen mit hohem Kaloriengrundverbrauch ihren Tagesablauf um eine dritte Mahlzeit außerhalb der 16 Stunden mit Kaffee und Kuchen ergänzen. Gäste die besonders viel abnehmen wollen haben die Möglichkeit abends ein kohlenhydratreduziertes Menü zu erhalten und Diabetikern wird empfohlen vor Anreise mit ihrem Hausarzt abzuklären, ob eine Medikamenten-Umstellung während des Fastens notwendig ist.

Haubers Naturresort Schwalbennest


Über das Haubers Naturresort:
Mit Alleinlage am Südhang einer Alpe und einem unverstelltem Blick auf die Berge garantiert das Hotel seinen Gästen Wellnessurlaub auf hoteleigenen 60 Hektar Fläche. Alle 60 Zimmer sind modern ausgestattet und fügen sich mit alpenländischen Elementen und Fotografien in das Gesamtkonzept des Hauses ein. Der 2.500 Quadratmeter große Naturbadesee sowie der Wellnessbereich „Haus am See“ wurden 2015 eröffnet und laden im Sommer zu einer Erfrischung im kühlen Nass und im Winter zu einem wärmenden Gang in die Sauna ein. Naturliebhaber finden entlang des hauseigenen Klimapfads verschiedene Stationen wie zum Beispiel Waldhängematten oder eine Wassertretstelle, um die verschiedenen klimatischen Bedingungen bewusst wahrzunehmen. Am höchsten Punkt des Weges befindet sich das Schwalbennest, wo Gäste das Bergfrühstück mit Blick auf das umgebende Panorama genießen dürfen.

Jobs

Has no connect to show!