Aussenansicht

Im Chenot Palace Weggis am Vierwaldstättersee steht die Harmonie von Körper und Geist als übergeordnetes Ziel im Vordergrund. Die von Henri Chenot entwickelte Chenot Methode® zur Förderung der präventiven Gesundheitsvorsorge dient als therapeutische Basis im neuen Flaggschiff. Ein hoteleigenes Team aus Spezialisten aus dem medizinischen Bereich, Ernährungsberatern sowie Therapeuten bietet den Gästen in eigens dafür entworfenen Behandlungsräumen Diagnoseverfahren und Untersuchungen zur Bewertung des Gesundheitszustandes. Drei Programme, das Chenot-Ernährungskonzept und höchste Technologiestandards komplettieren das Angebot. Das Chenot Palace Weggis verfügt über 97 Zimmer und Suiten, ein 5.000 Quadratmeter großes Medical Spa, ein Restaurant und eine Tea Lounge aufgeteilt auf vier miteinander verbundene Gebäude.

Über das Chenot Palace Weggis:
Am 11.
Juni 2020 eröffnete das Chenot Palace Weggis am Vierwaldstättersee in der Schweiz als neues Flaggschiff der Marke Chenot nach einem knapp zweijährigen Um- und Neubau im ehemaligen Traditionshaus Park Hotel Weggis. Das um die Jahrhundertwende errichtete Gebäude im Belle Epoque-Stil mit Blick auf die Alpen, einem Privatstrand, privatem Bootssteg und inmitten einer großen Gartenanlage gelegen, wurde um einen futuristischen Anbau in 100 Prozent Holzbauweise erweitert. Verantwortlich zeichnet der Schweizer Architekt Davide Macullo. Das Health Wellness Retreat bietet eine optimale Vernetzung der Angebote, basierend auf der von Henri Chenot, Begründer der Health Wellness-Bewegung, entwickelten Chenot Methode®. Sie vereint Grundsätze der traditionellen chinesischen Heilkunst mit modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen der westlichen Medizin. Mit der Chenot Methode® werden die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Individuell auf den Gast zugeschnittene Programme regenerieren den Körper und Geist durch Detoxing und energetische Behandlungen. Unterstützt wird das Angebot durch das Chenot-Ernährungskonzept.

 

Jobs

Has no connect to show!