EA Kopie

Produkt-Launch: Neues Zutrittssystem „Entry Assistant“ für die Bäderbranche

 

TAC expandiert mit neuem Kassensystem „Entry Assistant“ in den deutschsprachigen Bädermarkt. Die All-In-One Lösung bietet alle wichtigen Funktionen für die Strukturen und Gegebenheiten der Branche. Die Software wird auf der „interbad“ 2018 bei Stand C19, Halle 6 in Stuttgart präsentiert.
Als IT-Spezialist mit mehr als 15 Jahren Erfahrung hat die österreichische Firma TAC | The Assistant Company ein neues Produkt auf den Markt gebracht: “Entry Assistant – Access Control Software” ist eine ganzheitliche Lösung für Gästemanagement mit Kassen- und Zutrittskontrollsystem. Die All-In-One Software bietet Module wie Zutrittskontrolle, Kasse, Reservierung, Warenwirtschaft, CRM oder integrierte Web-Funktionen.
Das neue TAC Kassensystem digitalisiert die Prozesse der Bäderbranche, von Online Buchungen bis zum Check-Out. Betriebe sparen aufgrund dessen Zeit- und Personalressourcen, Besucher profitieren von zunehmendem Komfort: Im Webshop buchen Gäste online Tickets, um per Fast-Lane schneller in die Therme zu kommen. Zusätzlich reservieren sie die gewünschte Liege und können diese vor Ort direkt beziehen. Im gesamten Bad – vom Garderobenspind über das Bistro bis zum Solarium – wird bargeldlos bezahlt. Spätentschlossene können jederzeit Massagetermine über den Self-Service Kiosk buchen. Spontankäufe werden bei Getränke- und Snackautomaten ermöglicht. Beim Check-Out werden offene Beträge an den Nachzahlautomaten beglichen und Medien anschließend bei den Medienrückgabeautomaten retourniert.
Namhafte Bäderbetriebe, so z.B. Bernaqua – Erlebnisbad, Fitness und Wellness, Tamina Therme des Grand Resort Bad Ragaz oder das Freizeitzentrum Säntispark haben sich bereits für eine Systemumstellung zu TAC entschieden.
„In Thermen geht es längst nicht nur mehr um die Steuerung von Drehkreuzen und Getränkeautomaten. Sämtliche Hardware muss mit der entsprechenden Software vernetzt sein. Unser Kassensystem berücksichtigt alle digitalen Berührungspunkte, automatisiert und beschleunigt die täglichen Abläufe“, sagt Günther Pöllabauer, Geschäftsführer TAC.
Erstmalige Produktpräsentation auf der Interbad in Stuttgart 2018, Messestand C19, Halle 6
Auf der „interbad“ in Stuttgart, der internationalen Messe für Schwimmbad, Sauna und Spa, zeigt TAC von 23. bis 26.10.2018 bei Messestand C19 in Halle 6 die wichtigsten Funktionen des neuen Kassensystems sowie korrespondierende Hardware. Messe-Besucher können „live“ erleben, wie sie von Digitalisierung und Automatisierung profitieren, Zeit sparen und Wettbewerbsvorteile erhöhen können.
Über TAC | The Assistant Company
TAC ist seit mehr als 15 Jahren am internationalen Markt bei rund 1.200 Kunden tätig. Neben der Spa- und Fitness-Software bedient das neue TAC Kassensystem „Entry Assistant – Access Control Software“ die Bäderbranche. Das Kundenportfolio von TAC reicht von Thermen wie Grand Resort Bad Ragaz, Rogner Bad Blumau und den VAMED Vitality World Resorts über Hotelketten wie Hyatt, Falkensteiner sowie Travelcharme und Day Spas, z.B. Vinoble und die Nivea Häuser bis zu Fitnessclubs á Fitnesspark Migros, ASPRIA und Elements.

Jobs

Has no connect to show!